Windpark Laderholz erfolgreich ans Netz gebracht

Der Windpark Laderholz mit drei Enercon Anlagen des Typs E-82 auf 108 m Nabenhöhe und einer Leistung von 6,9 MW wurde im Dezember 2014 erfolgreich ans Netz gebracht. Durch ein straffes Zeitmanagement konnten die durch schlechte Witterung ausgefallenen Bautage kompensiert werden, sodass die drei Anlagen am 19.12.2014 ans Netz gehen konnten. Der guten gemeinsamen Arbeit mit dem Realverband Laderholz, dem Landvolkkreisverband Hannover e.V. sowie den Einwohnern aus Laderholz und allen regional beteiligten Akteuren ist es zu verdanken, dass der Windpark noch im Dezember den ersten Strom erzeugen konnte. Im Gegensatz zu vielen Negativbeispielen ist dieses Projekt ein gutes Beispiel dafür, dass verschiedene Interessengemeinschaften zusammen etwas auf die Beine stellen können. In diesem Zusammenhang möchten wir uns bei allen Beteiligten bedanken und hoffen auf weiterhin gute Zusammenarbeit. Wir denken, dass dieses Projekt ein großer Erfahrungsgewinn für alle war und vielleicht auch ein Weckruf für weitere Projekte.