Errichtung der vierten Anlage in Friedrichskoog

Die Reon AG konnte ihren Windpark in Friedrichskoog erfolgreich um eine Anlage der Firma Senvion erweitern. Die Besonderheit bei diesem Projekt bestand darin,dass wir die Baugenehmigung und den Wegebau gemeinsam mit der Hafen Betriebsgesellschaft aus Friedrichskoog durchgeführt haben. Die Anlage hat eine Leistung von 3,2 MW, 93m Nabenhöhe und einen Rotordurchmesser von 114m. Der Park deckt nun den jährlichen Strombedarf von ca. 40.000 Personen.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Projektpartnern bedanken.